Reiseziel Deutschland: Stadt – Land – Fluss

Thomas Cook „Deutschland ist nach wie vor das beliebteste Reiseziel der Deutschen. Bei den Thomas-Cook-Veranstaltern ist das Land nach Spanien und der Türkei auf Platz drei der beliebtesten Reiseziele,“ so Stefanie Berk, Deutschland-Chefin von Thomas Cook. Auch bei den Kosten bleiben die Preise im kommenden Jahr stabil und wie immer bietet der Veranstalter zahlreiche Frühbucherangebote, z.B. für Kunden, die bis Ende Januar oder Februar 2017 – abhängig vom Hotel – buchen. Sie können bis zu 20 Prozent sparen, wenn sie sich bis Ende Januar oder Ende Februar entscheiden.

Neu in den Reisebüros sind jetzt drei Ganzjahres-Kataloge: Der Deutschland-Katalog offeriert z.B. Angebote für Kulturliebhaber und wendet sich mit attraktiven Angeboten und zahlreichen family-Extras an Familien und selbst Hundebesitzer kommen nicht zu kurz: In mehr als 300 Hotels sind die Vierbeiner willkommen. Vor Ort sorgt der so genannte „Connected Service“ entweder per Telefon, Email, SMS oder WhatsApp für eine sorglose Rund-Um-Betreuung.

Autofahrer profitieren von einer flexiblen Umbuchungsmöglichkeit ohne zusätzliche Kosten bis zehn Tage vor Abreise . Die Option kostet neun Euro pro Person und Buchung. Auch Städtereisen  können mit dem 24-Stunden-Storno bis einen Tag vor der Abreise kostenfrei umgebucht oder storniert werden.

timthumb-phpHoch im Kurs stehen nach wie vor: Wellness und Body and Soul – Angebote, wie z.B. Entspannungsübungen, etwa Pilates, Tai Chi, Qi Gong und Meditation oder präventive Sporttherapie. Der „Care“-Katalog bietet natürlich auch die Auszeit für Paare, Motto: „Romantik zu zweit.“ Darüber hinaus bieten  60 Hotels zusätzlich Ernährungsberatung oder spezielle Kost wie vegan, low carb, glutenfrei oder Trennkost. Wellness  “All Inclusive“ gibt es z.B. in Österreich, im Salzburger Land. „Care“-Preisvorteile kann der Kunde bei insgesamt 85 Hotels nutzen, hier bekommt er drei Anwendungen zum Preis von zwei. Mit 140 Hotels (von insgesamt 180 Angeboten)  ist auch hier Deutschland das größte Wellness –Ziel.

Städtereisen boomen nach wie vor: Top:  Berlin, Hamburg, München und im Ausland: London, Prag, Paris. Insgesamt werden 45  Städtereisen mit kulturellen Highlights im Katalog „City & Events“ in insgesamt 13 Ländern angeboten. Besuch in der Großstadt schließt Kinder nicht aus: In 200 Hotels übernachten kids bis zwölf Jahre im Zimmer der Eltern kostenfrei. Wer mit dem Veranstalter z.B. nach Paris reist, kann hier ein „Gourmet-Dinner auf dem Eiffelturm“ buchen oder in London das neueste Disney Musical „Aladdin“ besuchen und Stuttgart präsentiert als Highlight ab Oktober 2016 das Musical „Mary Poppins“.

www.neckermannreisen.de