Sommerurlaub: 50 Prozent Rabatt bis Ende Januar 2018

St. Berk edb_452425_XSUpright(mko) Wer seinen Sommerurlaub bis Ende Januar 2018 bucht, kann in zahlreichen Zielgebieten bis zu 50 Prozent Rabatt einstecken. Das ist vor allem für Familien interessant, sie sollten in die Kataloge oder auf den Webseiten  der Marken Thomas Cook Signature und Neckermann Reisen 2018 blättern, denn die Veranstalter setzen  besonders Familienangebote in den Fokus ihres Sommer-Urlaubsangebotes.

Beispiel: Familien, die mit mindestens einem Kind unter 15 Jahren mit Neckermann und dem konzerneigenen Ferienflieger Condor verreisen, können die Sitzplätze vorab kostenlos reservieren und erhalten jeweils einen kostenlosen Snack und Getränke an Bord. Das gilt für alle Reiseziele auf der Kurz- und Mittelstrecke. Eine vierköpfige Familie kann dadurch bis zu 120 Euro sparen, so der Veranstalter. Das ist nur einer der zahlreichen Kundenwünsche, “die” , so Stefanie Berk, Geschäftsführerin Thomas Cook Central Europe & East „ bei all unseren Neuerungen entsprechend unserer Unternehmensphilosophie “Customer at our heart “, ganz im Fokus der Sommer-Angebote stehen. Es gilt ein möglichst maßgeschneidertes Reiseerlebnis buchbar zu machen, stets unter Berücksichtigung  klar geäußerter Bedürfnisse der Reisenden, als Ergebnis zahlreicher Kundenbefragungen.

„Happy kids make happy parents“.  Der Katalog „Familienferien“ bietet eine übersichtliche Kennzeichnung der angebotenen Hotels mit Labels wie „Family Time“, „Family Fun“, „Family Splash“ oder „Family Garden“ sowie kundenfreundlich dargestellte Kinderfestpreise ab 99 Euro . Dazu gibt es neue Familienurlaubsdestinationen: Kroatien, Korfu, Sizilien und Sardinien sowie acht neuen Family Garden Hotels mit eigenem Kinder Club.
Keiner möchte heute mehr Mainstream sein, darum werden die Reiseangebote immer  massgeschneiderter. Dazu gehört im Sommer 2018 bei Thomas Cook z.B. auch die neue Service-Leistung „Mein Zimmer“. Sechs Tage vor Reiseantritt erhält der Kunde eine E-Mail mit einem Link zum Zimmer-Lageplan des gebuchten Hotels und kann gegen eine Gebühr von 30 Euro sein Wunschzimmer vorab reservieren. In der aktuellen Pilotphase stehen 70 Hotels, im Sommer 2018 bereits 300 Hotels, mit diesem Service zur Auswahl, darunter alle Thomas Cook-eigenen Häuser. Insgesamt entsteht durch diese zubuchbare Zusatzleitung künftig mehr Individualität.
Den größten Produktausbau hat Thomas Cook für den Sommer 2018 in Griechenland vorgenommen: Allein auf Kreta stehen 22 neue Hotels zur Auswahl, darunter das SunConnect Marina Beach in Gouves und das neu erbaute Casa Cook Chania. 78 Hotels bieten eine 100prozentige Kinderermäßigung. Zudem fliegt Condor mit dem Flughafen Sitia im Osten der Insel einmal pro Woche einen weiteren Flughafen auf Kreta an und verkürzt dadurch die Transferzeiten zu einigen Hotels um bis zu 90 Minuten.

www.thomascook.de

www.neckermann-reisen.de