Schlagwort-Archiv: Absterben der Nervenzellen

(mko) Jüngste Forschungsergebnisse bei Multiple Sklerose (MS) zeigen, dass die Blockade eines bestimmten Ionenkanals in den Wänden von Nervenzellen das Fortschreiten der chronischen Entzündungen des Nervensystems, wie sie bei Multiple Sklerose auftritt, aufhält. Wissenschaftler des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf /UKE verabreichten Mäusen den Wirkstoff Glibenclamid, der sich bei …mehr