Schlagwort-Archiv: Atemnot

(mko) Patienten mit Asthma oder COPD (Chronic Obstructive Pulmonary Disease = chronisch obstruktive Lungenkrankheit)  können ihren Behandlungserfolg mit Lungensport unterstützen. Denn:  Diese chronischen Atemwegserkrankungen können heute zwar mit modernen Medikamenten erfolgreich behandelt werden, leider aber noch nicht geheilt. Eine medikamentöse Behandlung reicht daher nicht aus, alle …mehr

(mko) Runter vom Sofa, wenn die Luft wegbleibt, so die Devise für COPD-Patienten. Besseres Lebensgefühl durch 10 000 Schritte pro Tag.
Eine ganzheitliche Behandlung der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung, kurz COPD genannt, rückt für Experten immer mehr in den Vordergrund. Atemnot ist das deutlichste Merkmal dieser Krankheit, die zu einer deutlichen Einschränkung der Lebensqualität führt. …mehr

(mko) Der kleine Stich von Bienen oder Wespen kann eine allergische Schockredaktion (anaphylaktischen Schock) auslösen, die sofort therapiert werden muss. Zirka 2,4 Millionen Menschen haben eine Insektengiftallergie, darunter allein drei Millionen Deutsche. Jedes Jahr werden über 3000 Notfälle behandelt, nur jeder fünfte Betroffene sucht aber nach einer schweren allergischen Reaktion einen Facharzt …mehr

COPD-11-supermarkt

(mko) COPD Patienten suchen nach einer besseren Lebensqualität – dazu gehören nicht nur innovative Arzneimittel wie z.B. duale Bronchodilatatoren, mindestens ebenso wichtig ist eine gute und einfühlsame Arzt-Patienten-Kommunikation. Denn: Atemnot hat viele Gesichter. Und 60 Prozent der COPD-Patienten berichten, dass sie trotz ihrer aktuellen Therapie weiter unter Symptomen leiden.

Was …mehr

(mko) Lungenerkrankungen steigen weltweit dramatisch an, die chronisch obstruktive Lungenerkrankung – COPD – (Chronisch Obstructive Pulmonary Disease) gehört dazu. Eine COPD beginnt mit normalem Husten und Auswurf und entwickelt sich schleichend weiter. Der anfängliche Husten steigert sich, wird chronisch, Atemnot kommt dazu, die Betroffenen verlieren ihre körperliche Leistungsfähigkeit und der …mehr

(mko) Experten der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin gehen davon aus, dass viele Lungen-Erkrankungen Ursachen außerhalb der Lungen haben können. In den letzten Jahren wurden immer häufiger Fallberichte veröffentlicht, die enge Beziehungen zwischen dem Magen-Darm-Trakt und einer Lungenerkrankungen aufzeigen. Wichtig sei des Erkennen der Zusammenhänge der komplexen …mehr

(mko) Noch hat sich der Herbst nicht ganz verabschiedet, aber die Erkältungsviren kommen bestimmt. Ein besonders gemeines Virus – das RS-Virus (Respiratory Syncytial Virus) hat es dabei auf die Atemwege der Allerkleinsten abgesehen, z. B. Frühchen mit einem Geburtsgewicht unter 1000 oder 1500 Gramm und Kinder unter zwei Jah-ren mit einem angeborenen Herzfehler. Das Problem Nummer eins ist bei diesen …mehr

(mko) Zwanzig Prozent der Bevölkerung leiden an allergischen Erkrankungen. Der Markt für Anti-Allergikas boomt, meist werden jedoch nur die Krankheitssymptome behandelt. Eine gute Möglichkeit die Allergie zu heilen, ist die Immuntherapie (Desensibilisierung). Diese Behandlung ist jedoch sehr langwierig und dauert zwischen 3 bis 5 Jahre, ist kostenintensiv und zeitaufwendig. Eine Schweizer Firma hat …mehr