Schlagwort-Archiv: Capsaicin

(mko) Unser Rücken ist ein sensibles System aus Nerven, Muskeln, Bändern und Knochen. Erst wenn dieses System perfekt zusammenspielt können wir uns ohne Mühe beugen, drehen oder strecken. Wenn Bandscheiben und Muskeln jedoch ihre Elastizität verlieren – meist beginnt das im Alter -, treten häufiger Rückenschmerzen auf. Rückenleiden gehören zu den kostenintensiven …mehr

(mko) Britischen Wissenschaftlern ist es erstmals gelungen mit einer scharfen Waffe tief in den Zellkern vorzudringen, um hier den Zelltod auszulösen. Capsaicin, eine Substanz, die der Chilischote ihre Schärfe verleiht, sorgt in den so genannten Mitochondrien, das ist die Energiefabrik einer Zelle, für den programmierten Zelltod und stoppt so die willkürliche Zellvermehrung, die zu den …mehr

(mko) Chili hilft nicht nur beim Abnehmen, es macht auch schmerzfrei. Der Grund ist das Capsaicin, ein sekundärer Pflanzenstoff, der u.a. für die Schärfe sorgt und die Nervenenden reizt, die Wärmeimpulse wahrnehmen. Wissenschaftler haben eine Wirkstoffkombination entwickelt, die gezielt den Schmerz ausschalten kann, ohne dass sich dabei ein Taubheitsgefühl und eine Bewegungseinschränkung einstellen. …mehr