Schlagwort-Archiv: Fasten

(mko) Etwa 80 Prozent des Immunsystems sind im Darm lokalisiert. Der Darm ist damit das wichtigste Immunorgan im Körper. Eine Entgiftung ist daher von Zeit zu Zeit wichtig, damit das gesamte Darmsystem aus Darmflora, Darmschleimhaut, Darmwand und Darm-Immunsystem einwandfrei funktionieren kann. Umweltbelastungen, eine falsche Ernährung, Stress, Mangel an Vitaminen und Mineralien oder das Einnehmen von …mehr

Basenfasten deluxeDie Zubereitung des „Zungenschmeichlers“ –  Avocadocreme mit getrockneten Tomaten und Kartoffelcroutons verführt auf den ersten  Blick, als echtes Gourmet-Highlight entpuppt sich auch „Cubio“ eine Suppe mit Zimtkartoffeln, Mandelmilch und einer Prise Jaipur Curry oder  „Sweet Potatoes, Mushrooms & Wheatgrass „ –  Gourmetgerichte, die Sabine Wacker und Sascha Fassot  für ihr …mehr

(mko) Wer seinen Organismus auf Trab bringen will, kann jetzt im Frühjahr für inneren Hausputz sorgen z.B. mit Saftfasten. Bei dem Fasten werden ausschließlich Frucht- und Gemüsesäfte getrunken. Denn: Fasten ist für den Körper wie eine Müllabfuhr, verbrannt werden Fettreserven, dadurch sinken: Cholesterin, der Zucker im Blut und auch das Fett in den Gefäßen nimmt ab, ebenso Harnsäure und …mehr

(mko) Laut einer aktuellen Umfrage findet mehr als die Hälfte der Deutschen  Fasten sinnvoll. Fasten ist wie Müllabfuhr für unseren Körper. Beim Fasten – möglichst unter Anleitung eines erfahrenen Arztes oder Therapeuten – wird das gesamte Verdauungssystem ruhig gestellt und damit entlastet. Denn: wenn wir keine feste Nahrung zu uns nehmen bedeutet das, der Körper ernährt sich aus seinen …mehr

1410_artikel_images(mko) Erst üppig und ausgelassen feiern und dann fasten – nach den Karnevalstagen verzichten viele Menschen nicht nur für mehrere Wochen auf Alkohol oder Süßes. Bei einer längeren Fastenzeit würde jeder dritte Deutsche am ehesten sein Handy auslassen. Das zeigt eine Forsa-Umfrage der DAK-Krankenkasse. Jeder zweite Befragte hat bereits in der Vergangenheit gezielt bestimmte Genussmittel oder …mehr

(mko) Eine Saftfasten-Kur für den inneren Hausputz mit einer
Saft-Fastenkur, bei der ausschließlich Frucht- und Gemüsesäfte auf den Tisch kommen entschlackt
und entgiftet. Denn: Fasten ist für den Körper wie eine Müllabfuhr, verbrannt werden Fettreserven, dadurch sinken: das Cholesterin, der Zucker im Blut und auch das Fett in den Gefäßen, ebenso Harnsäure und eingelagerte Umweltgifte. Aus …mehr