Schlagwort-Archiv: Gedächtnisstörungen

(mk) Wer verwirrt ist und unter Gedächtnisstörungen leidet, der sollte viel Orangen und Paprika essen, denn hier sind die Vitamine C, E und Betakarotin (Provitamin A) enthalten, die Alzheimer vorbeugen können. Und auch die sekundären Pflanzenfarbstoffe, so genannte Flavonoide, halten Freie Radikale, das sind zellschädigende Atome, auf. Das haben niederländische Forscher jetzt anhand einer Studie mit …mehr

(mko) Das Magazin Öko-Test hat diverse Mittel gegen Gedächtnisstörungen unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Tebonin® konzent 240 mg hat als einziges von insgesamt zehn Produkten mit der besten Gesamtnote „gut“ abgeschnitten. Das pflanzliche Arzneimittel aus der Apotheke enthält den Ginkgo-biloba-Spezialextrakt EGb 761®, der in einem einzigartigen Verfahren aus den Blättern des Ginkgo-Baumes …mehr