Schlagwort-Archiv: Krebstherapie

(mko) Krebstherapie und Krebsmedikamente werden immer mehr der Biologie der Tumoren angepasst, unabhängig von der Lokalisation. Das macht aufwendigere Studien notwendig,
über die die Fachwelt jedes Jahr in Chicago während des Amerikanischen Krebskongresses  “ASCO” diskutiert. Allein das Unternehmen Roche (Hauptsitz Basel), weltweit größtes Biotech-Unternehmen mit Medikamenten für die …mehr

(mko) Die Arzneimittelforschung setzt heute immer mehr auf neue Technologien, um Moleküle im Körper zu finden, die sich als Zielstrukturen (Targets) für Medikamente eignen könnten. Wichtig ist z.B. in der Krebstherapie, molekulare Strukturen der Signalwege im Tumor zu finden, die speziell für diesen Tumor typisch sind und im gesunden Gewebe nicht oder nur sehr gering auftreten. Das bedeutet, dass …mehr

(mko) Die moderne Krebstherapie konzentriert sich heute auf gezielte und intelligente Krebsmedikamente. Im Vordergrund stehen dabei Verträglichkeit und Sicherheit dieser Mittel sowie die Verbesserung der Lebensqualität und Steigerung der Überlebenszeit. Man weiß heute z. B. dass Mutationen an bestimmten Genen und Störungen bei der Informationsübertragung von Zelle zu Zelle dafür sorgen, dass sich …mehr

Im Mittelpunkt der wichtigsten Jahrestagung zur Krebstherapie, durchgeführt von der American Society of Clinical Oncology (ASCO) mit etwa 30.000 Delegierten in Orlando/Florida stand die gezielte und personalisierte Krebstherapie. Was bedeutet das? Professor Jürgen Wolf vom Zentrum für Integrierte Onkologie am Klinikum der Universität zu Köln benennt als künftiges Ziel:
“To match the right drug to …mehr

(mko) Kann die gezielte Freisetzung von Eisen eine neuartige Form der Krebstherapie einleiten? Das haben Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums jetzt untersucht und festgestellt, dass Eisen Tumorzellen in den Tod treibt.
Hintergrund: Der Stoffwechsel von Tumorzellen und gesunde Zellen unterscheidet sich erheblich
d.h. rebszellen haben einen deutlich höheren Energiebedarf als gesunde …mehr