Schlagwort-Archiv: Rückenschmerzen

(mko) Elektrische Impulse machen schmerzfrei – das belegt eine der größten Langzeitstudien zur
so genannten Neurostimulation (so der med. Fachausdruck) und zeigt deutlich eine anhaltende Linderung von chronischen Beinschmerzen, die auf anderweitige Behandlungsformen nicht ansprechen. Außerdem belegt die Studie eine Besserung der Lebensqualität und Leistungsfähigkeit bis zu zwei Jahren. …mehr

(mko) 80 Prozent aller Menschen haben im Laufe ihres Lebens mindestens einmal Rückenschmerzen. Aber nach sechs Wochen verschwinden Rückenschmerzen von allein, ohne Therapie, sagt der Leiter des „Zentrums für Gesundheit“ an der Deutschen Sporthochschule Köln, Professor Ingo Froböse. Denn die Ursache sei nicht das Sitzen sondern mangelnde Bewegung.
Handy und Fernbedienung sparen allein pro W O C …mehr

Das Gesundheitszentrum heiß „Finde Dich“, die Sauna „Ach so heiß“ und das Beauty Center „Wunderschön“. Es gibt „Augenschlitzhäuser“, ein Restaurant „Lebensfroh“, den Bachblütenlehrpfad, einen Keltischen Baumreigen und den Geomantischen Pfad der Wahrnehmung und Heilung. Ritualmeister Dasin reinigt täglich mit harmonisierenden Kräutern die Atmosphäre und lädt ein zu Feuer- und …mehr

(mko) Fußball ist ansteckend. Wer kickt muss aber schon mal mit Knieverletzungen rechnen. Künftig können Versicherte chronische Knie- und Rückenschmerzen mit einer Akupunktur-Behandlung therapieren lassen, ohne dabei selbst in die Tasche greifen zu müssen. Denn: Künftig gilt die Akupunkturbehandlung bei Knie- und Rückenschmerzen als Regelleistung und wird von den Krankenkassen übernommen. …mehr

(mko) Rückenschmerzen, die durch Bandscheibenverschleiß entstehen, haben amerikanische Ärzte
mit einer neuen Methode kuriert. Verschmelzen nennt der Wirbelsäulenexperte John Peloza, M. D.
vom Center for Spine Care diese neue Behandlungsart, die dem Patienten auch die Vollnarkose erspart. Bei dieser Methode wird über einen Katheter eine elektrische Spule an die verletzte Bandscheibe …mehr

(mko)Jetzt gibt es eine neue Schwangerschaftsbandage „Cella-care Materna“, die den Rücken, Bau- und Beckenbodenbereich entlastet und stabilisiert. Denn die Hälfte aller Schwangeren leidet in den letzten Monaten vor der Entbindung an Rückenschmerzen.
Die Schmerzen werden deutlich reduziert. Die orthopädische Bandage ist in vier Größen erhältlich., weich und hautverträglich. Die Kassen …mehr

(mko) In Deutschland gibt es laut Statistik 1,23 Millionen Alleinerziehende. Das bleibt gesundheitlich oft nicht ohne Folgen. Die Mehrbe-lastung drückt nicht nur finanziell, sondern auch auf den Rücken und in den Nacken. Die Folgen sind Schmerzen und Muskelverspan-nungen. Laut Statistik leiden allein-erziehende Mütter viel häufiger (38,2 Prozent) unter Schmerzen als verheiratete Mütter (53,0 Prozent …mehr