Schlagwort-Archiv: Wetterfühligkeit

(mko) Gewitter-Blitze bauen ein inneres Spannungsfeld auf und lösen oft Asthmaanfälle, Kopfschmerz und Migräne aus. Menschen, die wetterfühlig sind, leiden unter der feuchten und drückenden Luft. Die Folge sind Konzentrations- und Schlafstörungen. Wissenschaftler gehen davon aus, dass das Gewitter selbst eine Belastung darstellt: Bei Gewitterlagen ist die Luft mit elektrischen Ladungsteilchen …mehr

(mko) Warum haben wir oft bei Kälte Kopfschmerzen? Wenn etwas Kaltes den Gaumen oder die Rachenwand berührt, wird dieser Reiz automatisch an die dahinter liegenden Blutgefäße übertragen. Die verkrampfen sich dann und das führt zu heftigen Kopfschmerzen, meist im Stirnbereich oder an den Schläfen. So Dr. Jan-Peter Jansen von der Stiftung Kopfschmerz in Berlin. Auch kalter Wind kann die Ursache …mehr

(mko) Hitze und Platzregen – In den letzten Tagen kamen Temperaturen deutlich jenseits der 30°C im Schatten dazu. Danach folgten dann aber teils Unwetter mit sintflutartigen Regenfällen.
Viele Menschen reagieren mit Wetterfühligkeit, einige macht der Wetterwechsel fast „allergisch, sie spüren „es“ im Kreuz, in den Knochen und Gelenken und der alten Operationsnarbe. Schuld daran sind die …mehr